Magnetschachteln

Ganz neu auf madika.de: Magnetschachteln. Diese Premiumverpackungen sehen nicht nur extrem edel aus, sondern sind zudem auch hochwertig und praktisch. Wie bei einer Klappschachtel wird das Unterteil von einem eleganten Hohlrand umfasst, der für Stabilität sorgt. Im Deckel und in der Hohlwand des Unterteils sind kleine Magnete verklebt, die für ein sicheres Schließen sorgen. Laschen und Einsteckschlitze, wie sie bei Klappschachteln zu finden sind, gibt es hier also nicht. Durch den Magnet kann die Schachtel zudem beliebig oft geöffnet und geschlossen werden.   

Bedruckt eignen sich die Schachteln besonders als Geschenkverpackung oder als effektvolle Präsentationsverpackung. 

Die Füllmaße der Magnetboxen orientieren sich u.a. an genormten DIN-Formaten. Sie können die Schachtel in den DIN-Formaten A4, A5, A6 und lang sowie als Quadrat in den Größen XL, L, M und S jeweils in vier verschiedenen Tiefenmaßen online bestellen.

Unsere Premiumverpackungen zeichnen sich durch eine Hohlrandkonstruktion aus. Diese bietet einen eleganten und stabilen Rahmen für Ihre Produkte, die dadurch in hochwertiger Umgebung präsentiert werden. Wie bei den anderen Hohlwandschachteln konstruieren wir auch für Ihre Magnetschachteln ein individuelles Inlay. Dadurch ist Ihr Produkt in der Magnetschachtel gut geschützt und hat einen sicheren Halt. Zudem wird es durch ein Inlay noch professioneller präsentiert. 

Gestaltung der Magnetboxen

Für die Gestaltung Ihrer Magnetschachteln laden Sie die „Designvorlage ZIP“ herunter. Darin enthalten ist auch ein technisches Datenblatt, das hilfreiche Tipps zum Gestalten Ihrer Magnetschachteln und zum Erstellen Ihrer Druckdaten gibt. Sie haben die Möglichkeit, nur den Klappdeckel, das Unterteil oder den Bodeneinleger bedrucken zu lassen. Sie können aber auch variieren oder alle Teile der Schachtel bedrucken lassen. Wenn Sie ein individuelles Inlay zu Ihren Magnetboxen wählen, erhalten Sie eine entsprechende Designvorlage per E-Mail, die Sie ebenfalls gestalten können.

Druckdatenerstellungsservice für Magnetschachteln 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihre Magnetboxen selbst zu gestalten, unterstützen wir Sie gerne beim Erstellen Ihrer Druckdaten. Laden Sie dafür einfach Ihre Logos, Texte und Bilder beim Bestellvorgang oder später über das Kundenkonto hoch. Für die ideale Positionierung auf Ihren Schachteln senden Sie uns am besten kurze Anmerkungen oder eine Skizze mit. Die Kosten für unseren professionellen Druckdatenerstellungsservice liegen bei 65,00 Euro. Dies umfasst Arbeiten mit einem Umfang von ca. einer Stunde. Bei Projekten, die diesen Umfang überschreiten, gilt für jede weitere Stunde der Stundensatz von 65,00 Euro. 

Datencheck bei Magnetschachteln

Unser kostenloser Basisdatencheck ist bei jedem Auftrag enthalten. Dabei stellen wir sicher, dass die Daten Ihrer Magnetschachteln druckfähig sind. Bei notwendigen Änderungen fordern wir neue Daten bei Ihnen an. Der Premiumdatencheck bei Magnetschachteln für nur 15,00 Euro umfasst eine zusätzliche Untersuchung Ihrer Daten auf optische Auffälligkeiten. In beiden Fällen erhalten Sie eine E-Mail mit den nötigen Änderungen bei Ihren Schachteln. Die korrigierten Druckdaten senden Sie uns bitte an service@madika.de.

Proof der Magnetboxen 

Um die Daten Ihrer Magnetschachteln nochmals kontrollieren zu können, senden wir Ihnen für 5,00 Euro einen PDF-Proof. Bei mehrteiligen Artikeln stehen die Einzelteile gegebenenfalls gemeinsam auf einem Bogen. Auch abgebildet sind die Rill- und Stanzlinien. Sie ermöglichen es, den Stand der Magnetboxen nochmals zu prüfen. Bei einem gedruckten Proof der Magnetschachteln für 65,00 Euro senden wir Ihnen per Post einen Ausdruck Ihres Druckbilds im Originalformat. Auch hier bietet die noch vorhandene Stanzkontur eine gute Kontrollmöglichkeit. Sobald Sie den Proof für Ihre Magnetboxen freigeben können, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail an service@madika.de mit.

Bitte beachten Sie: Wird im Digitaldruck gedruckt, erfolgt ein Andruck und Sie erhalten einen Druckbogen auf Originalmaterial. Beim Offsetdruck erhalten Sie eine farbnahe Simulation des späteren Druckergebnisses auf einem speziellen Proof-Papier.

Sicheres Verschließen der Magnetschachteln

Um den Magnetkarton sicher zu verschließen, ist eine seitliche Anbringung von zwei Klebepunkten in Form von Verschlussetiketten empfehlenswert. Diese Klebepunkte fungieren auch als Originalitätsverschluss. So wird ersichtlich, wenn die Magnetschachteln bereits geöffnet wurden. Anstelle solcher Verschlussetiketten können Sie die Magnetboxen nach der Befüllung auch einschweißen. Das sorgt für einen zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit.