Die Produktion bei madika läuft wie gewohnt weiter! Wir können derzeit alle angegebenen Liefertermine einhalten!

Unsere Papiersorten

Entdecken Sie unsere verschiedenen Materialsorten für Ihre perfekte Wunschverpackung.

Das perfekte Papier für Ihre Wunschverpackung zu finden, ist nicht immer einfach. Möchte man mit einer auffälligen bunten Bedruckung überzeugen? Oder soll die Sorte des Papiers eine bestimmte Wirkung erzielen?

Mit den drei verschiedenen Papiersorten in Kombination mit unseren vielfältigen Veredelungen haben Sie auf madika.de viele unterschiedliche Möglichkeit bei der Gestaltung der passenden Verpackung für Ihr Produkt. Wofür Sie sich entscheiden sollten, hängt vor allem auch von Ihrem zu verpackenden Produkt sowie dem zugehörigen Image ab.

Jetzt Wunschverpackungen entdecken

 

Welche Kartonsorte zu welchem Produkt passen könnte und was die Vorteile der einzelnen Kartonsorten sind, zeigen wir Ihnen in der folgenden Übersicht: 

Die klassischen Schachteln: Weißer Chromokarton

Er ist der Klassiker und Bestseller auf madika.de: Weißer Chromokarton. Der weiße Chromokarton GC1 kann vierfarbig bedruckt werden. Das heißt, Sie haben die Möglichkeit, ein buntes Druckbild auf die Verpackung zu drucken. Die gestrichene Seite des Kartons ist glatt und hat einen gewissen Glanz. Diese Art von Karton wird bei uns am häufigsten für Verpackungen gewählt - auch weil er optimal zu verarbeiten und bedrucken ist. 

Weißer Chromokarton eignet sich für: 

  • klassische Schachteln mit Inlay, zum Beispiel Stülpschachteln oder Klappschachteln 
  • medizinische oder kosmetische Produkte wie Nahrungsergänzungsmittel, Nagellack oder Cremes
  • schlichte Schachteln mit Firmen-Logo
  • Kissenschachteln für Gutscheine 
  • Faltschachteln nach Maß für CBD-Öle

Natürlich matt: Weißer Chromokarton Naturseite

Die Naturseite des Chromokartons GC1, also die Rückseite des Kartons, kann ebenfalls vierfarbig bedruckt werden. Die ungestrichene Seite des Kartons ist etwas rauer und matter, wodurch auch die Farbe auf diesem Papier etwas dunkler wirkt. Die matte Rückseite wirkt natürlicher und wird gerne für Produkte genutzt, welche eine gewisse Natürlichkeit betonen möchten.

Weißer Chromokarton Naturseite eignet sich für:

Weiße Schachteln


Nachhaltige Verpackung: Brauner Naturkarton

Brauner Naturkarton wird im Gegensatz zu den meisten anderen Kartonsorten nicht gebleicht oder gefärbt bzw. gestrichen, wodurch die Haptik sehr natürlich, fast rau ist. Außerdem besitzt er eine hohe Festigkeit und eine schlichte, moderne Optik. Durch seine natürliche Farbe und die gute Sicht- und Fühlbarkeit der Strukturen gilt Naturkarton als DER Umweltkarton und liegt damit aktuell voll im Trend. Der braune Naturkarton kann ebenfalls vierfarbig bedruckt werden. Die Farben wirken auf dem dunklen Material jedoch dunkler und matter. Nachhaltige Produkte sind im Naturkarton ansprechend und stilvoll verpackt. Umweltbewusste Produkte transportieren die Botschaft dann zugleich mit der passenden Verpackung.

Brauner Naturkarton eignet sich für: 

  • nachhaltige Kosmetikprodukte
  • moderne Marken, die eine nachhaltige Produktion oder andere besondere Bestandteile betonen möchten
  • bedruckte Schachteln mit Hohlwand, zum Beispiel Stülpschachteln mit Hohlwand, die durch den braunen Naturkarton noch hochwertiger wirken
  • besondere Ideen, die aus der Masse am Point of Sale hervorstechen sollen
  • Mailingschachteln mit Kundengeschenken, beispielsweise mit gefüllten Reagenzgläsern

Braune Naturkartonschachteln


Edle schwarze Schachteln: Schwarzer Naturkarton

Der schwarze Naturkarton kann weiß oder silber bedruckt werden. Er ist ungestrichen, besitzt eine hohe Festigkeit und wirkt zudem sehr schlicht und edel. Schwarze Schachteln können auch sehr gut mit einer individuell bedruckten Banderole veredelt werden oder durch eine Veredelung zum Glänzen gebracht werden. Besonders edel wird der schwarze Naturkarton mit einer partiellen UV-Lackierung, Heißfolie in Silber oder einer Blindprägung. 

Schwarzer Naturkarton eignet sich für: 

Edle schwarze Schachteln

 

Welches Papier soll es für Ihre bedruckten Schachteln sein? 

Wichtig ist: Die Produktschachtel sollte zum Produkt passen und die richtige Message transportieren! 

  • Haben Sie eine junge, bunte Marke, die unbedingt eine quietschgelbe oder rosa Verpackung benötigt? Dann nehmen Sie doch den weißen Chromokarton - so kommen Ihre bunten Farben am besten zur Geltung. 
  • Möchten Sie Müsli, Tee oder Süßigkeiten (in einer eigenen Schlauchverpackung) oder auch eine natürliche Creme in einer Faltschachtel nach Maß verpacken? Nehmen Sie die Rückseite des Chromokartons. Durch die matte Oberfläche wirken die Farben etwas dunkler und matter und entsprechen damit Ihrem gewünschten Image. 
  • Haben Sie ein natürliches, nachhaltiges Produkt? Dann ist der braune Naturkarton Ihre Wahl! Schon allein durch seine raue Haptik passt er perfekt zu Ihrem Produkt.
  • Möchten Sie die Hochwertigkeit Ihres Produktes oder Geschenks betonen? Wir empfehlen den schwarzen Naturkarton! Schwarze Schachteln wirken unglaublich edel und hochwertig. Mit einer schlichten Veredelung verziert, stiehlt Ihre Schachtel damit allen anderen Schachteln die Show. 

Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl? Muster bestellen!

Sie können von allen Papiersorten Muster über madika.de anfordern. Hierfür können Sie einfach die Veredelungsmuster für 4,95 € bestellen und sich damit einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten verschaffen. Es kann aber auch direkt das Muster der gewünschten Verpackungen in den verschiedenen Papiersorten bestellt werden. Den Gesamtüberblick gewinnen Sie mit unserer Musterbox für 19,95 € netto. 

Falls Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 08191 918080 an. Wir freuen uns auf Sie! 

 

Jetzt Verpackungen online bestellen

 

Über den Blog

In unserem Blog finden Sie aktuelle
und spannende Einblicke in die Welt der Verpackungen. Wir präsentieren hier interessante Ideen für Ihr nächstes Verpackungprojekt, sowie wertvolle Tipps rund um den Verpackungsdruck.

Josef Egger

Josef Egger

Josef Egger stieg 2016 nach seinem Masterstudium Druck- und Medientechnik in die Familiendruckerei ein und führt heute das Unternehmen gemeinsam mit seinem Bruder Xaver Egger in fünfter Generation. Die junge Doppelspitze wurde erst kürzlich doppelt ausgezeichnet und darf sich über die Titel Familiendruckerei und Verpackungs-druckerei des Jahres 2019 freuen.

Folgen Sie uns auf

Kontakt