Klimaneutral drucken

Wie funktioniert der klimaneutrale Druck bei madika?

Zusammenfassung

Der Verpackungsdruck verursacht CO2-Emissionen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, den bei der Herstellung Ihrer Produkte entstehenden Ausstoß zu kompensieren. Dafür arbeiten wir mit der Klimaschutzagentur natureOffice zusammen. So übernehmen Sie Verantwortung gegenüber der Umwelt und unterstützen gleichzeitig Ihre unternehmenseigene Nachhaltigkeits- und Klimaschutzstrategie.

Klimaneutral-Logo für die Produktgestaltung

Was bedeutet klimaneutral?

Produkte oder Dienstleistungen dürfen als klimaneutral bezeichnet werden, wenn durch sie verursachte Emissionen ausgeglichen werden.

Nur dann dürfen sie mit einem eigens dafür vorgesehenen Logo gekennzeichnet werden. Hier nebenan sehen Sie zwei Beispiele für die Logos von natureOffice.

Mit der individuellen Trackingnummer kann die freiwillige Klimaneutralstellung des Druckerzeugnisses von der Buchung bis zur CO2-Kompensation nachvollzogen werden.

Klimaneutrales Drucken bei madika

Die 5 wichtigsten Gründe für klimaneutrales Drucken

  1. Sie stoßen mit freiwilligem Ausgleich von CO2-Emissionen eine Verantwortungsdiskussion im Bereich der Umweltkommunikation an.
  2. Durch Klimaneutralität erzeugen Sie einen Mehrwert für die Unternehmenskommunikation.
  3. Sie werden von außen als verantwortungsvoll handelndes Unternehmen wahrgenommen.
  4. Die Umsetzung bedarf keiner grundlegenden Änderungen interner Prozesse und ist somit unkompliziert und kurzfristig realisierbar.
  5. Mit Ihrem Engagement können Sie neue Zielgruppen ansprechen und an Ihr Unternehmen binden.
natureOffice-Logo

Was macht natureOffice?

natureOffice ist eine inhabergeführte Klimaschutzagentur, die 2007 mit dem Anspruch gegründet wurde, Unternehmen auf dem Weg zu nachhaltigem Handeln und aktivem Klimaschutz zu begleiten.

Die Klimaschutzprojekte von natureOffice sind nach bewährten Standards zertifiziert und werden regelmäßig von unabhängigen Dritten überprüft.

Viele Klimaschutzprojekte umfassen neben dem primären Thema CO2 auch die Verbesserung der Sozialstrukturen wie Arbeit, Wasser, Energie, Bildung oder Gesundheit.

1. Klimaschutz-Projekte

Die Klimaschutzprojekte von natureOffice binden CO2 aus der Atmosphäre und erzeugen dadurch Klimaschutzzertifikate.

2. Klimaschutz-Zertifikate

Diese Zertifikate entsprechen je einer Tonne CO2. Sie sind durch den TÜV Süd geprüft und im Gold Standard zertifiziert.

3. Klimaschutz-Erlöse

Die Erlöse aus den Zertifikaten fließen wieder in die Klimaschutzprojekte von natureOffice und ermöglichen sie dadurch erst.

4. Klima-Neutralität

Produkte, Abläufe oder ganze Unternehmen können durch den Erwerb von Klimaschutzzertifikaten klimaneutral gestellt werden.

Das Klimaschutzprojekt PROJECT TOGO

Klimaneutraler Druck bei madika

Das PROJECT TOGO ist das Prestigeprojekt von natureOffice. In diesem Projekt wird aktiver Klimaschutz mit der Förderung von sozialen Strukturen kombiniert. In Zusammenarbeit mit engagierten Menschen und Unternehmen werden selbsttragende Wertschöpfungseinheiten erschaffen:

  • Anlagen für die Energieerzeugung
  • Wasserversorgung und Bodenverbesserung
  • Infrastrukturen für Gesundheit und Bildung
  • Projekte für nachhaltige Land- und Forstwirtschaft
  • Selbstversorgungs- und Marktproduktion

Ziel ist es außerdem, die Menschen und Gemeinschaften vor Ort durch Weiterbildung und Integration langfristig in die Unabhängigkeit zu führen. Dank des Projekts entstehen sichere Arbeitsplätze für Frauen und Männer und es können Schulen für die Kinder Togos gebaut werden.

Die Naturwaldaufforstung ist der Kernpunkt des PROJECT TOGO. Dabei soll durch die Pflanzung einheimischer Baumarten eine Naturschutzzone gestaltet werden. Auf lange Sicht soll sich daraus ein Naturwald bilden. Seit 2012 wurden auf einer Fläche von 1.000 Hektar bereits etwa 2 Millionen Bäume gepflanzt. Dafür werden die Setzlinge selbst gesammelt, in speziellen Baumschulen gezüchtet und mit eigenhändig hergestelltem Biodünger gepflegt. Um Wasser zu sparen, werden die Setzlinge je zu Beginn der Regenzeiten in der freien Natur eingepflanzt.

Im PROJECT TOGO werden alle Dimensionen von Nachhaltigkeit miteinander verbunden: Menschen und Gemeinschaften, Infrastrukturen und Ökosysteme. Das Projekt erfüllt bereits 16 UN-Nachhaltigkeitsziele wie Gesundheit und Wohlergehen, menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum, sowie Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen. Auf diese Weise ist die Zukunftsfähigkeit des Projekts sichergestellt.

Klimaneutraler Druck bei madika

Weitere Projekte von natureOffice sind:

 

  • Deutschland Plus - Schwarzwald: Aufforstung des Naturwalds, Waldökologieprojekte, Waldpflege und Wiedervernässung von Hochmooren
  • Deutschland Plus - Taunus: Naturwaldaufforstung und Pflanzung klimatoleranter Forstpflanzen
  • Windenergie-Projekt in Karas, Namibia: Nutzung von Windressourcen für die Erzeugung sauberer Energie
  • Waldprojekt im Luangwa-Tal, Sambia: Schutz natürlicher Waldgebiete an Flusssystemen und Schaffung eines grünen Korridors zwischen verschiedenen Nationalparks
  • Effiziente Kochherde, Kenja: Verteilung energieeffizienter Kochöfen an Familien und somit Einsparung von Brennholz und CO2-Emissionen

Bildcredits: natureOffice GmbH

Wie funktioniert klimaneutrales Drucken bei madika?

Die durch Ihre Bestellung anfallenden CO2-Emissionen können durch ein anerkanntes Klimaschutzprojekt von natureOffice kompensiert werden. Setzen Sie dafür im Produkt-Konfigurator ganz einfach das Häkchen bei „klimaneutral drucken“.

So werden die entstehenden CO2-Emissionen anteilig pauschal berechnet. Der Preisaufschlag für den klimaneutralen Druck beträgt 1,5 % des Produktionswertes, jedoch mindestens 10 EUR und maximal 100 EUR. 

Nach abgeschlossener Bestellung stellen wir Ihnen über das Kundenportal eine Auswahl an Logos mit Trackingnummer für die Gestaltung des Produktes zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie eine Urkunde, die Sie für die Unternehmenskommunikation einsetzen können.

Über die Trackingnummer können Sie die kompensierte Menge CO2 in Kilogramm einsehen und erfahren, welches Klimaschutzprojekt mit Ihrem Ausgleich finanziert wurde. Außerdem finden Sie anschauliche Vergleichsbeispiele, was Ihrer eingesparten CO2-Menge entsprechen würde (beispielsweise 127.500 Milchkartons befüllen) und was man tun könnte, um diese Menge einzusparen (etwa 3.000 km mit dem Zug fahren statt mit dem Auto).

Klimaneutralen Druck im madika-Konfigurator wählen

Alles rund um klimaneutralen Druck

Video Abspielen

 

Hier erklären wir Ihnen kurz und bündig, was klimaneutrales Drucken bedeutet und zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie die Auswahl bei der Bestellung in unserem Onlineshop funktioniert – ganz einfach mit nur einem Klick!

Außerdem sehen Sie Beispiele, wie das Logo mit Trackingnummer in Ihr Verpackungsdesign integriert werden kann.

Wir sind für Sie da!

Haben Sie noch Fragen zum klimaneutralen Druck Ihres Produktes? Wenden Sie sich gerne jederzeit an uns! Unser madika-Kundenservice steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und beantwortet all Ihre Fragen rund um Verpackungen per E-Mail, Telefon oder Service-Chat.

 

Kontakt

madika-Kundenservice-Team

Plastikfreie Verpackungen

Plastikmüll bedroht die Umwelt. Unsere nachhaltigen Verpackungslösungen sind eine umweltfreundliche Alternative für Plastikverpackungen. In diesem Praxisbeispiel entdecken Sie einige Möglichkeiten für die Wahl der Materialien und die Gestaltung nachhaltiger Verpackungen.

Nachhaltiges Handeln

Wir legen Wert auf nachhaltiges Handeln und einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Rohstoffen. In unserem Blogbeitrag lesen Sie alles rund um unser nachhaltiges Handeln sowie Engagement für Mensch und Natur.

Verpackungen aus Altpapier

Mit unserer Umweltverpackung Gmund Used haben Sie die Möglichkeit, Ihre Produkte nachhaltig zu verpacken. In unserem Praxisbeispiel haben wir für Sie zusammengefasst, wie Sie Verpackungen aus unserem Recyclingkarton Gmund Used gestalten können.

Graspapier-Verpackungen

Eine nachhaltige Alternative zu Plastikverpackungen sind auch unsere Schachteln aus Graspapier. Diese können individuell gestaltet werden. Lesen Sie hier alles rund um Vorteile und Gestaltungsmöglichkeiten unserer Graspapier-Verpackungen.

Seitenanfang Zum Seitenanfang
Umwelt
Nachhaltig drucken

Was wir für die Umwelt tun

Muster
Muster bestellen

Bestellen Sie Ihr Muster

Termin
Telefontermin vereinbaren

Buchen Sie hier Ihren Termin

Kontakt
Rufen Sie uns an

08191 / 91 80 80