Faltschachteln für Kosmetika

So gestalten Sie Ihre Kosmetikverpackung,
damit diese im Verkaufsregal auffällt!

Eine unserer beliebtesten Schachteln ist die Faltschachtel. Sie eignet sich besonders als Kosmetikverpackung, im Pharmabereich und generell als Verpackung für Drogerie-Produkte. Welche Möglichkeiten der Gestaltung haben Sie? Wir verraten es! 

Bei der Vielzahl an Produkten in Drogeriemärkten, Reformhäusern, Apotheken und Supermärkten ist es wichtig, mit dem eigenen Produkt und der eigenen Verpackung aus der Masse herauszustechen. Eine passende Kombination aus Karton, Bedruckung und des zu verpackenden Produktes kann entscheidend sein, ob sich der Kunde für Ihr Produkt entscheidet oder nicht. 

Faltschachteln konfigurieren

Wir bieten unsere Faltschachteln mit drei verschiedenen Bodenarten an. Je nachdem, was für ein Produkt Sie verpacken möchten, eignet sich ein bestimmter Bodenverschluss am besten:

  • Bei leichten Produkten raten wir zu Einstecklaschen als Bodenverschluss.
  • Wenn Sie etwas schwerere Produkte verpacken möchten, wählen Sie am besten einen Steckboden oder einen Automatikboden.
  • Beim Steckboden werden vier Laschen ineinander gesteckt und ermöglichen so einen guten Stand.
  • Der Automatikboden wird verklebt und ist dadurch sehr stabil.

Jetzt Faltschachteln entdecken

 

Auch der Rest der Verpackung sollte zum Inhalt passen. Zudem sollten Bedruckung und Veredelung nicht nur einheitlich, sondern herausragend gestaltet sein, damit Ihr Produkt aus der Menge heraussticht und die Zielgruppe anspricht.

Welche Möglichkeiten der Gestaltung Ihnen hier zur Verfügung stehen, zeigen wir Ihnen anhand von drei Faltschachtel-Beispielen im Kosmetikbereich: 

Faltschachteln für Kosmetika - Beispiele

1) Faltschachteln für Vitalpflaster

Die Faltschachtel besteht aus weißem Chromokarton, der teils in einer knalligen Farbe bedruckt wurde. Der weiße Karton hat eine glänzende, glatte Oberfläche. Dadurch werden bunte Bedruckungen auffällig hervorgehoben. Durch den Strich auf dem Karton erhält der Druck zusätzlich einen gewissen Glanz. Der weiße Karton ist daher besonders für Marken geeignet, die mit bunten, knalligen Farben arbeiten. 

Auf dem Foto sehen Sie Faltschachteln mit einer pinken Bedruckung, in denen Detox Pflaster verpackt werden. Die Kombination aus der auffälligen Bedruckung und dem weißen Karton steht für ein modernes, unkompliziertes Produkt. Im Regal fällt eine solche knallige Farbe direkt auf. 

Faltschachtel mit pinker Bedruckung

2) Faltschachteln für Hanfblüten

Diese flache und kleinere Faltschachtel wurde auf der Naturseite mit einem vierfarbigen Druck gestaltet. Was heißt "Naturseite"? Dabei handelt es sich um die Rückseite des Chromokartons aus dem ersten Beispiel. Die Naturseite des Chromokartons hat eine raue und matte Oberfläche. Dadurch sehen die Farben etwas matter und auch etwas dunkler aus. Zusätzlich kommt eine haptische Komponente hinzu: Wenn man die Schachtel in der Hand hält, spürt man die Struktur des Kartons. Der Karton ist eine gute Variante, um Produkte zu verpacken, welche aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen, um diese Natürlichkeit zu betonen. Auch dieser Karton kann farbig bedruckt werden. 

In diesem Beispiel sehen Sie eine Schachtel, welche in Schwarz sowie in einem ansprechenden Goldton bedruckt wurde. Durch die Naturseite wirken die Farben ein wenig gedeckter, was gut mit der Natürlichkeit des Produktes harmoniert. Auch das schlichte Design unterstreicht die matte Oberfläche der Schachtel. Insgesamt wirkt die Faltschachtel hochwertig und edel und spricht Kunden an, die Wert auf Qualitätsprodukte legen.  

Faltschachtel aus der Naturseite

3) Faltschachteln für Argan-Öl 

Hier ist eine Faltschachtel aus braunem Naturkarton mit schwarzer Bedruckung zu sehen. Der braun durchgefärbte Naturkarton ist gerade bei Firmen beliebt, welche Naturkosmetik verkaufen oder ganz besonders auf die Inhaltsstoffe der Produkte achten. Der natürliche Look des braunen Kartons wirkt in Kombination mit einer schwarzen Bedruckung sehr stimmig und verdeutlicht die gewünschte Natur-Orientierung. Der Karton ist matt und rau und fühlt sich sehr fest und hochwertig an. Brauner Naturkarton kann entweder einfarbig oder vierfarbig bedruckt werden. Hier muss jedoch beachtet werden, dass die Farben aufgrund des dunklen Untergrundes ebenfalls dunkler wirken.  

Diese Faltschachtel ist aus einem braunen Naturkarton gefertigt worden und wurde mit einer minimalistischen Bedruckung versehen. In der Schachtel wurde natürliches Argan-Öl verpackt, welches perfekt zur Verpackung passt. Schlicht, edel - die Verpackung verzichtet auf unnötiges "Schi Schi" und macht so deutlich, dass auch das Produkt frei von unnötigen Zusatzstoffen ist.  

Faltschachtel aus braunem Naturkarton

Welche weiteren Gestaltungsmöglichkeiten für Faltschachteln gibt es? 

  • Sichtfenster: Machen Sie mit einem Sichtfenster ganz einfach auf Ihr Produkt aufmerksam - indem Sie es sichtbar machen! Der direkte, frei gemachte Blick auf das Produkt weckt Neugier beim Kunden und lässt den Blick der Kundschaft länger auf Ihrem Produkt ruhen!
  • Schützende Veredelung: Wird Ihre Schachtel oft in die Hand genommen, empfiehlt sich eine schützende Schicht - beispielsweise eine Folienkaschierung oder eine Lackierung. Diese beiden Optionen ermöglichen einen besseren Schutz vor äußeren Einflüssen wie Schmutz und Feuchtigkeit. Beide Optionen sind in der Ausführung matt oder glänzend zu haben. 
  • Highlights setzen durch schicke Veredelungen: Setzen Sie ein Statement - durch eine Blindprägung, eine Heißfolienprägung oder eine partielle UV-Lackierung. Damit können die Besonderheiten von Verpackungen oder Ihr Logo optisch unterstrichen werden bzw. sogar haptisch hervorgehoben werden.   
  • Schwarzer Naturkarton: Neben dem braunen Naturkarton können Sie auch einen schwarzen Naturkarton für Ihre Kosmetik-Faltschachteln auswählen. Diese können besonders schlicht gestaltet werden, da der schwarze Karton von sich aus eine hochwertige Eleganz ausstrahlt. 
  • Vorschau: Bald gibt es in unserem Shop eine neue Möglichkeit, Ihre Faltschachtel zu gestalten! Fügen Sie Ihrer Schachtel eine Aufhängung hinzu, damit sie am Point of Sale in prominenter Lage hängen kann. In Kürze verfügbar. 

Jetzt Faltschachteln bestellen

Über den Blog

In unserem Blog finden Sie aktuelle
und spannende Einblicke in die Welt der Verpackungen. Wir präsentieren hier interessante Ideen für Ihr nächstes Verpackungprojekt, sowie wertvolle Tipps rund um den Verpackungsdruck.

Xaver Egger

Xaver Egger

Xaver Egger übernahm mit 27 Jahren die Druckerei EGGER Druck + Medien von seinem Vater und führte das Unternehmen in fünfter Generation vom klassischen Akzidenzdruck hin zur Premium-druckerei mit Spezialisierung auf individuelle und hochwertige Packaging Lösungen. 2014 gründete er den Onlineshop madika.de, um dem Kunden-wunsch nach online kalkulierbaren Produkten in standardisierten Größen und freien Maßen zu entsprechen.

Folgen Sie uns auf

Seitenanfang Zum Seitenanfang
Kontakt